Kontakt
Netzwerk

Rolf Brügger

Schauspiel | Regie | Moderation

Rolf Brügger ist im Berner Oberland und Venezuela aufgewachsen. Nach dem Schauspielstudium an der Hochschule für Bewegungstheater und Theaterkreation Scuola Teatro Dimitri in Verscio, Schweiz, bildet sich Rolf in KALADO, einer speziellen Schauspielkunst bei Sai Kijima (Japan) aus. Dank einem Off Stage Stipendium kann er eine Hospitanz an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin machen. Rolf Brügger ist seit 1995 mit zahlreichen Produktionen unterwegs, unter anderem  «Blind Date» und dem «Prozess» zwei interaktiven Grossproduktionen der TheaterFalle Basel. 


Rolf Brügger ist Mitinitiator zahlreicher interdisziplinärer Projekte wie das Kulturprojekt auf der Halbinsel Au zusammen mit der Stadt Zürich und der Zürcher Hochschule der Künste. Er ist Mitbegründer der Theater Compagnie «Theater EigenArt», die mit über 100 Vorstellungen durch die ganze Schweiz und Deutschland tourte. Zu sehen ist Rolf auch in Filmen wie «Der grosse Kater» (Schweizer Spielfilm mit Bruno Ganz, Walo Lüond , Regie Wolfgang Panzer) in einer kleinen Rolle als Journalist Stefan Berner, oder in «Homo Faber» (Kurzfilm Regie: Stefan Paschke) in der Rolle des Homo Faber. Rolf ist seit 15 Jahren freiberuflich als Schauspieler, Musiker, Komiker und Theater-Coach unterwegs.