Kontakt
Netzwerk

Christoph Lanz

Schauspiel

Christoph Lanz, Jahrgang 1970, ist seit mehr als 20 Jahren als professioneller Schauspieler für Kino, Fernsehen und Theater sowie als Sprecher tätig. Nach einer klassischen Gesangsausbildung bei N. Steinegger und Prof. J. Stämpfli in Bern folgten drei Zirkusjahre (Theaterzirkus Wunderplunder, Zirkus Chnopf), anschliessend fokussierte er auf Schauspiel und spielte an verschiedenen Häusern in Bern und Basel sowie in zahlreichen Produktionen und Tournéetheatern in der freien Szene. Nebst den Theaterengagements spielte er in zahlreichen Lang- und Kurzfilmen für Kino und Fernsehen, u.a. in Facing Mecca, welcher das Palm Springs Festival sowie den silbernen Student Oscar im 2018 gewann. Interaktive Projekte wie Forumtheater, Kommunikationstrainings oder Gesprächssimulationen in zahlreichen Kaderseminaren, in welchen die Methoden des Theaters in Weiterbildungen oder für Sensibilisierungen des Publikums eingesetzt werden, bilden einen weiteren wichtigen Part in der Arbeit von Christoph Lanz.


Christoph Lanz besuchte zahlreiche Weiterbildungen und Masterclasses in Schauspiel (Susan Batson, Lena Lessing u.a.), Camera Acting (Tom Gerber, Roeland Wiesnekker, Robert Spitz), Improvisation (Leon Düvel, Henrique Köng), Sprechtechnik (Werner Geiger, Elke Schwarzstein).